Proteste am 6. Mai

Kerstin Richter
objecta design
Leipzig

:
Am 6. April gingen in vielen größeren deutschen Städten Mieter auf die Straße, um gegen die steigenden Preise auf dem Wohnungsmarkt zu protestieren. Auch in Leipzig haben Demonstrationen stattgefunden. Das mag Verwunderung auslösen, sind Mieten im Bundesvergleich in Leipzig doch relativ erschwinglich. Nach dem Gefühl der Protestierenden scheint der Trend jedoch in Richtung untragbaren Mietsteigerungen zu verlaufen. Die Politik tut ihr Gleiches: Nach der Broschüre zum Stadtentwicklungskonzept “Leipzig 2030” sind zwischen 2012 und 2016 die Mieten durchnittlich um 21% gestiegen, während die Nettolöhne in diesem Zeitraum lediglich um 19% gewachsen sind.

Im Beispiel Leipzig ist der Sog in die Stadt jedoch ungebrochen. Der große Nachfrage nach Wohnraum schafft einerseits Verknappung und eine gewisse Art der Wohnungsnot.  Steigende Baukosten aufgrund gesteigerter Anforderungen hinsichtlich Energieeffizienz, Ausstattung und Lage einer Wohneinheit schlagen sich im Preis nieder.

Die jetzt den Diskurs bestimmenden Enteignungen können keine Lösung sein, und Verzeihung, wir sind nicht im Wilden Westen oder im Grauen Osten. Viel wichtiger wäre es bürokratische Hürden abzubauen, um Bauanträge schneller genehmigen zu können. Damit der Markt dem Nachfrageüberschuss zügig ein entsprechendes Angebot entgegenstellen kann.

Content-Title

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer

Das ist eine Headline test

wenn jemand wissen will warum ich das hier wieder teste dann ist es doch unverständlich da es einfach nicht funktioniert .... wenn ich jetzt dieses Layout umstelle dann ergibt sich wieder etwas anderes ... mal testen

marketing & design & redaktion & vertrieb